NZ10 GTFO

Ein Ansammlung wirrer Begriffe. Ihr müsst jetzt stark sein, denn die Sendung spiegelt den Schlafmangel am Ende der Woche recht gut wieder. Dazu kommen gefühlt noch seltsamere Themen als sonst und schon haben wir eine Aufnahme, die Daniel dazu brachte auch mal mitten im Satz das Studio zu verlassen. Außerdem haben wir uns mehrfach zu bedanken und eine außergewöhnliche CD zu verschenken.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Themen: Dope Stars Inc., Danksagung, Hörsuppe, iOS/iPod-Fail, Back to the 90s, Pad-Verlesung, GEMA-Rechung, Morgenpost, E-Zigarette, Tanzverbot (Artikel Daniel; Artikel LTO ), Urheberrechts-Wochen (HandelsblattHeise; Drehbuchautoren, Antwort auf Regener-Rant), roflcopter gtfoJugendsprache (Abendblatt), 14 Jahre Nicht-Arbeit, Porno-IT, Podlove, Auphonic


Alexander Brückel Amazon Wishlist Icon
Daniel Libertus Amazon Wishlist Icon
Tobias Saltenberger Amazon Wishlist Icon

6 Gedanken zu “NZ10 GTFO

  1. Pingback: normalzeit: CD zu verschenken! | die Hörsuppe

  2. Hey, ich hätte auch gerne die CD gehabt. Allerdings komme ich selten zum Kommentieren. Mein Hörverhalten ist nämlich so:

    Ich hab die Podcaster 4 App auf meinem iPhone. Das heißt, die Podcasts kommen direkt aufs iPhone und ich hab keine Berührung mehr mit iTunes oder sonstigen Clients. Kommt auch daher, weil iTunes nicht für Linux verfügbar ist. 🙁

    Dann höre ich eure Episoden entweder abends vor dem Schlafen (ihr seid allerdings nicht einschläfernd), bei der Arbeit oder abends im Auto, wenn ich zur Abendschule fahre.
    Seht ihr nun mein Problem? Ich hab selten einen Computer parat um euch was zu kommentieren.

    Allerdings höre ich euch sehr gerne. Die Themen überschneiden sich zwar manchmal mit mobileMacs, NSFW, WRINT und anderen. Doch ihr seid auch recht lustig… Besonders die Abschweifungen machen Spaß.

    Also macht weiter so. Schade, dass die Verlosung schon vorbei ist. Von der Länge des Kommentars hätte ich die CD ja schon verdient oder? 🙂

    Grüße ausm Schwobaländle,
    Tobsen

  3. Hi,

    dein Hörverhalten ist gar nicht ungewöhnlich, geht mir oft ähnlich (Instacast auf iPhone). Du musst dich hier auch für gar nichts rechtfertigen, das ist leider ein eingebautes “Problem” beim Podcast hören.

    Die CD hättest du mit dem Kommentar zweifelsohne verdient, zumindest die Musik kannst du ja bei den Jungs direkt auf der Seite runterladen. Oder du versuchst Leif die CD wieder abzuschwatzen, noch hat er sie nicht. 😉

    Güße
    Alex

  4. Natürlich, sonst hätte ich ja kein Kommentar hinterlassen 🙂
    Da die CD sich immer noch nicht in meinem Besitz befindet , könnte hierüber noch ein “Diskurs” stattfinden. Errata und so ==> NZ12?

    Greetings
    Leif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *